finanzwire.de

Search

AD PEPPER MEDIA INTERNATIONAL N.V. (FRA:APM) Original-Research: ad pepper media International N.V. (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

Transparency directive : regulatory news

01/04/2019 16:11

23/08/2019 09:51
19/07/2019 09:26
18/07/2019 08:25
27/05/2019 09:31
23/04/2019 14:16
23/04/2019 08:40
01/04/2019 16:11
01/04/2019 08:50
04/03/2019 10:10
28/02/2019 10:27

Original-Research: ad pepper media International N.V. - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu ad pepper media International N.V.

Unternehmen: ad pepper media International N.V. ISIN: NL0000238145

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 01.04.2019
Kursziel: 3,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 10.04.2018 Heraufstufung von Hinzufügen auf Kaufen Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu ad pepper media International N.V. (ISIN: NL0000238145) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 3,00.

Zusammenfassung:
Die endgültigen Zahlen entsprechen den vorläufigen. Der Umsatz wuchs 8% auf €20,3 Mio. Das EBITDA ging allerdings von €2,2 Mio. auf €1,4 Mio. zurück, hauptsächlich aufgrund von Einmalkosten für die Restrukturierung der ad agents-Tochter. ad pepper erwartet höhere Brutto-Sales und Nettoumsätze sowie ein höheres EBITDA als im Vorjahr. Trotz der enttäuschenden Entwicklung in 2018 gehen wir davon aus, dass die grundlegenden Wachstumstreiber intakt sind (wachsende Online-Werbebudgets, Digitalisierung des Konsumentenverhaltens, hohe Konsumausgaben). ad peppers hoher operating Leverage bedeutet, dass Wachstum zu höheren EBITDA-Margen führt. Abgesehen vom schwächeren globalen Wachstum halten wir einen No-deal-Brexit für das Hauptrisiko in 2019, da die Webgains-Tochter ca. 56% ihres Umsatzes in Großbritannien generiert. Ein aktualisiertes DCF-Modell ergibt weitherhin ein Kursziel von €3,00. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung.

First Berlin Equity Research has published a research update on ad pepper media International N.V. (ISIN: NL0000238145). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY rating and maintained his EUR 3.00 price target.

Abstract:
Final 2018 figures matched the preliminary numbers. Revenue grew 8% to €20.3m. EBITDA, however, declined from €2.2m to €1.4m due mainly to one-off costs for restructuring the ad agents subsidiary. ad pepper is guiding towards higher gross sales, net revenues, and EBITDA than in the previous year. Despite the disappointing performance in 2018, we believe that the basic growth drivers (growing online advertising budgets, digitisation of consumer behaviour, strong consumer spending) are intact. ad peppers's high operating leverage means that growth translates into increasing EBITDA margins. Apart from slower global growth, we view a no-deal Brexit as the main risk in 2019, as the Webgains subsidiary generates ca. 56% of its revenue in the UK. An updated DCF model still yields a €3.00 price target. We reiterate our Buy rating.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/17759.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.